Lachgassedierung

Lachgas wird seit über 150 Jahren erfolgreich eingesetzt. Es wirkt schonend, nicht toxisch und verlässt direkt nach der Behandlung den Körper. Es bewirkt eine innere Ruhe, entspannt und minimiert das Schmerzempfinden und ist damit sehr effektiv bei der Behandlung von Angstpatienten und Kinder.

Vorteile:

  • Schonende Beruhigung
  • keine Angst vor Spritzen
  • reduziertes Schmerzempfinden
  • minimierter Schluck- und Würgereiz